Presseinfo – professional planner

Kantiko GmbH entwickelt in Zusammenarbeit mit prevero Software Gmbh Produkt auf Basis des professional planner

Berlin, Februar 2014 – Die 2012 gegründete Kantiko GmbH, Software-Spezialist in den Bereichen Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung mit Sitz in Berlin und Partner der prevero software GmbH, München, entwickelt ein Produkt auf Basis des professional planner vom Münchner Softwarehaus prevero software GmbH. Klares Ziel dieser Lösung ist die Nutzung der Stärken des etablierten Planungstools prevero professional planner – die Business Intelligence Lösung für integrierte Erfolgs- und Bilanzplanung und multidimensionale Modellierung.
2012 gründeten Stefan Jürgens, Benjamin Panke und Mirko Behnken die Kantiko GmbH als Beratungsunternehmen für die Themen Planung, Analyse, Reporting und Konsolidierung. Basis für den Schritt in die Selbstständigkeit war die gemeinsame Vergangenheit als Consultants für die BI-Werkzeuge professional planner und Cubeware Cockpit bei der damaligen Winterheller software GmbH, heute Teil der prevero-Gruppe. Seitdem wurden die Bereiche Consulting und Vertrieb verstärkt und um die Entwicklung eigener Software-Komponenten ergänzt. Für viele Schlüsselpositionen konnten weitere ehemalige Kollegen aus der gemeinsamen Zeit bei Winterheller software gewonnen werden: Marc Bützow leitet den Bereich Consulting, die Entwicklung wird von Lukas Possegger geführt, Martin Lehofer und Julia Meyer kümmern sich um den Vertrieb in den Kernregionen Deutschland bzw. Österreich. Das ganze Team zählt heute 13 Mitarbeiter, die sich auf die Standorte Berlin, Hamburg und Graz verteilen.
Nun entschied man sich in Kooperation mit prevero software zur Entwicklung eines Produkts, das die bewährten Stärken als hochstandardisiertes Planungswerkzeug, betont: Herzstück ist die ganzheitlich integrierte Erfolgs-, Bilanz- und Finanzplanung. Das „Ready-to-Use“ -Prinzip wird in einem zentralen, übersichtlichen Dashboard und Best-Worst-Case-Betrachtungen weitergeführt. Fertige Plan-Ist-Vergleiche und Auswertungen nach HGB zielen auf die besondere Eignung für Berater ab.
Basis für diesen Entwicklungsschritt ist der Informationstransfer aus bestehenden Projekten. Namhafte Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wie beispielsweise WMF oder F.X. Meiller, stehen seit Jahren in der Betreuung von Mitarbeitern der Kantiko GmbH.
„Wir freuen uns sehr in Kürze ein Produkt präsentieren zu können, dass sich aus unserer Sicht die Stärken des prevero professional planner optimal zu Nutze macht. Für unsere bestehenden Kunden ist es außerdem gut zu wissen, dass unsere Beratungstätigkeit direkt in die Weiterentwicklung von professional planner einfließt“, bestätigt Stefan Jürgens, Geschäftsführer der Kantiko GmbH und beratend tätig bei u.a. Klüh Service Management.

Über Kantiko

Die kantiko GmbH wurde im Jahre 2012 in Kleinmachnow bei Berlin gegründet, und zählt heute 14 Mitarbeiter in Berlin, Hamburg und Graz (Ö).
Nach langjähriger Consulting-Tätigkeit bei unterschiedlichen Herstellern von betriebswirtschaftlichen Software-Lösungen wagten Stefan Jürgens, Benjamin Panke und Mirko Behnken gemeinsam den Weg in die Selbstständigkeit, und bilden heute die Geschäftsführung der kantiko GmbH.
Die Kernkompetenzen liegen in der Beratung und Implementierung von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen in Bereichen der Planung, Analyse, Reporting und Liquidität für Unternehmen unterschiedlichster Branche und Größe.
Die Neugier ein Unternehmen von der Pike aufzubauen war die Triebfeder für die Neugründung. Die Herausforderung komplexe, betriebswirtschaftliche Sachverhalte auf einfache Art und Weise darzustellen, und unseren Kunden auf einer partnerschaftlichen Basis den Arbeitsalltag zu erleichtern, begeistert bis heute das ganze Team.